Regeln und Punktevergabe

 

Am 29.09.2017, mit der VerkehrsRundschau-Ausgabe 39/17, startet Deutschlands größter Wissenstest für angehende Speditions- und Logistikkaufleute in eine neue Runde. Bis zum 15.12.2017 wird alle zwei Wochen ein Fragebogen veröffentlicht. In jedem Fragebogen findest du 10 Multiple-Choice-Fragen mit 3 Antwortmöglichkeiten – davon ist nur eine richtig. 
Mach mit und werde "Best Azubi 2018"!

Der Wissenstest im Überblick

  • Erster Fragebogen: 29.09.2017 (VerkehrsRundschau 39/17)
  • Letzter Fragebogen: 15.12.2017 (VerkehrsRundschau 50/17)
  • Alle 2 Wochen wird ein Fragebogen veröffentlicht.
  • Pro Fragebogen gibt es 10 Multiple Choice Fragen mit 3 Antwortmöglichkeiten, davon ist nur eine richtig.
  • Der Einstieg in den Wettbewerb ist bis Einsendeschluss möglich.
  • Einsendeschluss: 08.01.2018, 23:59 Uhr


Zur Teilnahme muss ein Profil unter www.best-azubi.de angelegt werden. Mehrfachregistrierungen führen zur Disqualifikation.
Die Fragebögen können ausschließlich online eingereicht werden.

Die Ergebnisse von Best Azubi fließen außerdem in das Berufsschul- und Unternehmensranking der VerkehrsRundschau ein.

Einfach anmelden, teilnehmen und gewinnen!




Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle Auszubildenden zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Speditions- und Logistikdienstleistung mit einem gültigen Ausbildungsnachweis für das Jahr 2017. Einsendeschluss ist der 08.01.2018 (es gilt der Online-Eingang des Fragebogens). Der Einstieg in den Wettbewerb ist bis dahin jederzeit möglich. Die Teilnahme kann ausschließlich online unter www.best-azubi.de erfolgen. Die Gewinner des Wettbewerbs werden schriftlich benachrichtigt. Mehrfachregistrierungen sind nicht erlaubt und führen automatisch zur Löschung des Accounts. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Best Azubi ist ein Wettbewerb für Auszubildende. Die Teilnehmer sollen durch eigenes Wissen und eigene Recherche die gestellten Aufgaben lösen. Auszubildenden ist es dabei erlaubt, allein oder auch in selbst organisierten Gruppen an den Aufgaben zu arbeiten. Die Abgabe der Fragebögen kann aber immer nur durch einen Auszubildenden erfolgen. Teams können nicht am Wettbewerb teilnehmen. Um den Geist eines Wettbewerbs zu erhalten, bitten wir alle Lehrer und Mitarbeiter von Berufsschulen darauf zu verzichten, in direktem Bezug zu den Fragestellungen bei Best Azubi Lösungen, Lösungswege oder Hinweise zur Lösungsmethodik vorzugeben. Die Initiatoren behalten sich vor, bei einem eindeutigen Verstoß gegen diese Regeln, teilnehmende Auszubildenden nachträglich vom Wettbewerb auszuschließen.

Punktevergabe

Pro Fragebogen gibt es 10 Multiple-Choice-Fragen mit jeweils 3 Antwortmöglichkeiten. Davon ist pro Frage jeweils eine richtig. Für jede richtig beantwortete Frage gibt es 4 Punkte, die Wissensfrage zählt 10 und die Profifrage 15 Punkte. Insgesamt werden pro Fragebogen 57 Punkte vergeben. Im gesamten Wettbewerb sind insgesamt 342 Punkte erreichbar. Die höchste Gesamtpunktzahl gewinnt. Sollten mehrere Teilnehmer die gleiche Punktzahl haben, behalten wir uns vor, mit einer Entscheidungsfrage oder Verlosung über die Gewinnvergabe zu entscheiden. Es kann nur ein Auszubildender aus einem Unternehmen einen der Hauptpreise gewinnen. Für Sonderaktionen gibt es keine Punkte (z.B. Halbzeitverlosung). Sie zählen nicht zum Hauptwettbewerb.

Sämtliche Teilnahmebedingungen findest Du unter bestazubi.verkehrsrundschau.de/teilnahmebedingungen.

 

Login

Benutzername
Passwort

Passwort vergessen?

Facebook

Dir gefällt Best Azubi?

Newsletter Best Azubi

Immer informiert!

Bleiben Sie auch als Berufsschullehrer und Ausbilder informiert und erhalten Sie alle wichtigen Infos zum Wettbewerb sowie alle Fragebögen als PDF!

Best Azubi: Wir machen mit!

Das Logo zum Download!

Das Best Azubi Logo zum Download für Ihren Internetauftritt oder zum Abdruck in Printmedien!

KONTAKT

Springer Fachmedien München GmbH

Marketing
Aschauer Strasse 30 | 81549 München
Tel.: 0 89 / 20 30 43 - 21 36
Fax: 0 89 / 20 30 43 - 23 77
E-Mail: bestazubi@springer.com
www.bestazubi.de